normale Schrift einschalten   große Schrift einschalten   sehr große Schrift einschalten
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Klasse 4 - Nachholung Schwimmnachweise

11.09.2020

Nachholung Schwimmnachweise

 

Werte Eltern / Sorgeberechtigte,

bedingt durch die Schulschließungen im vergangenen Schuljahr, hatten einige Kinder der aktuellen 4. Klassen nicht die Möglichkeit, ihr Schwimmabzeichen abzulegen.

Im laufenden Schuljahr werden wir deshalb Woche für Woche einige Kinder zusammen mit den aktuellen 3. Klassen mit nach Rathenow nehmen, um die Nachweise abzulegen.

Kinder, die bereits das Schwimmabzeichen in Bronze oder Silber erworben haben, sind davon ausgenommen.

Kinder, die auch beim Nachholtermin die erforderlichen Schwimmnachweise nicht erbringen können, werden anschließend (mit Einverständnis der Eltern) wöchentlich die 3. Klassen begleiten.

Alle anderen Schülerinnen und Schüler, die dann durch ihre nachgeholten Leistungen als „Schwimmer“ bezeichnet werden können, erhalten im Laufe des Schuljahres einen Schwimmpass. Wenn privat bereits vorab ein „Seepferdchen“ o. ä. abgelegt wurde, wird eine neue Schwimmbescheinigung nur dann ausgestellt, wenn sich die Leistung („Schwimmstufe“) verbessert hat.

Beachten Sie dazu bitte die folgenden Hinweise zu den Nachholterminen, über die Sie gesondert informiert werden:

  • Schwimmbus:
    • Abfahrt GS Nennhausen               11:45 Uhr
    • Rückfahrt Schwimmhalle RN       13:20 Uhr

 

  • Schwimmunterricht:
    • 12:15 Uhr – 13:00 Uhr

 

  • Essen / Aufsicht:
    • Mittagessen wird um 11:30 Uhr eingenommen (evtl. zusätzliches Frühstück einplanen)
    • Hortkinder werden direkt nach der Rückkehr vom Schwimmunterricht von Ihren Erziehern betreut
    • alle übrigen Schwimmkinder werden durch die Schwimmlehrer bis 13:45 Uhr betreut

 

  • Das Föhnen der Haare ist nur bedingt möglich. Wichtig ist es deshalb, Mütze und Jacke zu jeder Schwimmstunde mitzuschicken! Lange Haare: hochstecken oder Badekappe

 

  • Alle Schwimmsachen (Handtücher, Badebekleidung, Duschgel, Badelatschen, 2 Plastikbeutel für Schuhe und Nasszeug…) sollten in einem zusätzlichen Rucksack (mit Namen versehen) mitgeschickt werden.

 

  • Schmuck muss am Schwimmtag zu Hause bleiben.

 

 

 

Die Schwimmlehrer der Grundschule Nennhausen